• Kronplatz: Gelandet!
  • Kronplatz: der Blick von oben
  • Kronplatz: nach dem Start

Ski & Fly Kronplatz

Termin: 19.03. - 26.03.2017

Der Kronplatz vereint von allem das Beste. Start in verschiedene Richtungen, satte 1400 m Höhenunterschied abgleiten und Süd- und Südwesthänge, die auch im März schon für beachtliche Thermik sorgen. Das alles ist dank der schnellen Liftanlage in wenigen Minuten zu erreichen. Vom Landeplatz zur Seilbahn sind es maximal 10 Minuten, außer es gibt einen Cappuccino-Stopp im Gasthaus nebenan. Will man später am Tag auf die Ski wechseln, ist die Pension ebenfalls in wenigen Minuten erreicht und eine halbe Stunde später steht ihr schon wieder auf dem Gipfel. Abends bietet Bruneck den hungrigem Piloten Südtiroler Spezialitäten von Speckknödel bis Apfelstrudel.

Wir können vom "Dolomiti Super Sun"-Angebot profitieren: 7 Tage Unterkunft zum Preis von 6, 6 Tage Skipass zum Preis von 5!!!

Reisegebiet: der Kronplatz ist ein 2275 m hoher, isoliert stehender Berg in Südtirol am Rande der Dolomiten. Er ist der Hausberg von Bruneck. Das Skigebiet umfasst 114 Pistenkilometer mit 32 Liften und Bergbahnen.

Startplätze: vom Kronplatz kann praktisch in alle Richtungen gestartet werden. Alternative Fluggebiete sind Ahornach und Speikboden.

Zielgruppe: Piloten vom A - Schein Niveau bis zum Thermikflieger. Der große Höhenunterschied (1400 m) bietet tolle Abgleitflüge, durch den März-Termin aber auch mehrstündige Thermikflüge. Für A-Piloten besonders geeignet!

Unterkunft/Verpflegung: Pension Untermoarhof, Reischach

Programm: Einweisung, Praxis-Tipps zur Verbesserung des individuellen Könnens, Wetter-Briefing, Nachbesprechung des Flugtages